Projekte

„Die SingerSongwriterin Claudia Vorbach “ Solo (Folk / Blues /Jazz)

Ich begleite meine eigenen Songs mit Gitarre und/oder Piano. Wenige Covertitel aus Pop, Soul & Jazz und hauptsächlich eigene Songs. So bin u.a. als Sofaconcert Künstlerin in Deutschlands Wohnzimmern unterwegs (siehe Link)

…und im Duo: mit Kontrabass

Mit Andreas Reif am Bass oder Helmut Siegle (je nach Termin)

…oder im Trio: mit Kontrabass und Pianist  (eigene Songs plus Jazzstandards)                                                  C.V. an Gitarre & mit Andreas Reif oder Helmut Siegle am Bass und Anselm Krisch oder Jörg Büchler an den Tasten…

„Claudia Vorbach & Band“ eigene Songs plus Jazz Standards (je nach Rahmen)

Eigene Songs begleitet von  diesen ausgezeichneten 🙂 Jazzmusikern aus der süddeutschen Szene:
Axel Kühn – Kontrabass, Felix Schrack – Drums, Martin Sörös – Piano, Rhodes;

„Jazz meets Poetry“ Jazz-Standards und Lyrik

Sprechend und singend nähert sich die Künstlerin der Aussage unterschiedlicher Jazztunes, immer begleitet von Piano und Bass. So verbinden sich Klang und Wort und verstärken sich gegenseitig. Zu hören sind Gegenüberstellungen von Gedichten und Songs aus dem American Songbook, deutsche Übersetzungen von Jazzstandards und Texte, die im Umfeld der Jazzmusik entstanden sind (z.B. Gil Scott Heron, James Baldwin).

Claudia Vorbach – Gesang, gesprochenes dt. Wort.
Lev Louri – Piano
Helmut Siegle – Kontrabass